Colon–Hydro–Therapie

Colon-Hydro-Therapie
Colon-Hydro-Therapie

Bei der Colon-Hydro-Therapie handelt es sich um eine sanfte Darmreinigung und Regeneration der Darmschleimhaut, mittels einer intensiven Darmspülung.
Sie findet unter einwandfreien hygienischen Bedingungen und Dank einer apparativen Steuerung schonend und ohne jegliche Belastung für den Patienten statt. Bekanntermaßen haben immer mehr Menschen Darmprobleme.

Ursachen hierfür können denaturierende Lebensmittel, falsche Ernährung (viel zu wenig Obst und Gemüse), übermäßiger Stress, Bewegungsarmut, Rauchen und viele andere Faktoren sein.

Der Darm des Menschen ist wie das Wurzelwerk eines Baumes. Sind die Wurzeln krank, so ist die ganze Gesundheit des Baumes gestört. Analog hierzu gesehen, ist eine Darmsanierung eine tolle Möglichkeit zur Behandlung vieler chronischer Darmerkrankungen sowie auch darmabhängiger Störungen des Körpers.

Über 30% der Bevölkerung hat einen gestörten Stoffwechsel, hervorgerufen durch eine Überzahl krankheitsfördernder Darmbakterien. Unter anderem gelangt zu wenig Sauerstoff in das Gewebe. Gift und Abfallstoffe werden nicht mehr schnell genug abgebaut und ausgeschieden und kleben über Jahre als schwarze Schlacke an den Darmwänden. Es kommt zur Selbstvergiftung des Körpers.

Anzeichen dafür können zum Beispiel sein:

  • Müdigkeit
  • Rheuma
  • Akne und andere Hautirritationen
  • Migräne
  • Allergien
  • Infektanfälligkeit